Freitag, 6. Dezember 2013

Verlosung

Ein tolles Gewinnspiel erwartet euch bei Bozontee!
Der Nähschotte und Bozontee haben sich zusammengeschlossen und verlosen insegsammt 4 Überraschungspakete ;-)
Seid ihr schon dabei? Wenn nicht versucht euer Glück, es wird immer Samstags ausgelost...

Sonntag, 3. November 2013

Probenähen Kraschamü

Zum ersten mal durfte ich Probenähen, ihr könnt euch nicht vorstellen wie aufgeregt ich war ;-)

Ich durfte die  Kraschamü von Little & Crazy für Mailin ausgiebig testen und bin total begeistet von dem Ergebniss! 
Es ist sogleich ein Kragen, Schal und eine Mütze und egal wie ihr es benutzt, es wärmt und erfüllt seinen Zweck.



Das Ebook wird es im Laufe des Abend bei Little & Crazy im Dawanda Shop geben, ich kannes jedem nur wärmstens empfehlen!

Samstag, 24. August 2013

Liegengebliebenes

Beim durchforsten der Festplatte ist mir aufgefallen, dass ich euch einiges vorenthalten habe, dies geht natürlich gar nicht, hier also alles mögliche was dieses Jahr entstanden ist und noch keinen Platz hatte ;-)

Den Anfang machen leckere Cappuccino-Kugeln die ich gemacht habe:

 Diese Luftballonhülle hat mein Großcousin bekommen:

 Diese Karte war ein Auftrag einer Klassenkameradin:
 Über diese Himbeer-Käse-Torte durften sich Klassenkameradinnen beim Basteln freuen:
 Die Windeltorte war das Abschiedsgeschenk der Klasse für eine Klassenkameradin die Mama wird:



Donnerstag, 22. August 2013

Shirt

Nachdem ich in letzter Zeit viel für andere genäht habe hat mein Freund sich beschwert, dass er auch was haben mag also bin ich auf die Suche gegangen und habe ein Schnittmuster für ein ragglan-Shirt gefunden. Hier nun mein erstes Werk aus Jersey wobei die Arme und der Bund unten noch umgenäht werden müssen ;-)

Schnittmuster und Anleitung kommen von hier.

Dienstag, 20. August 2013

Kuschelfreund frisch geschlüpft ;-)

Vor einiger Zeit habe ich bei facebook mal gefragt was ich nähen könnte, meine Cousine schlug einen Kuschelfreund für ihren Sohn vor, gesagt getan... Es hat zwar etwas gedauert aber heute ist er unter der Nähma hervor geschlüpft, mal sehen was Lennox morgen dazu sagt ;-)



Der kleine Kuschelfreund ist aus 2 kleinen Gästehandtüchern vom Schweden entstanden, 100% Baumwolle und somit auch zum Kuscheln für empfindliche Haut geeignet.

Donnerstag, 15. August 2013

Turnbeutel für Kletterschuhe

Ein Beutel für die Kletterschuhe hat meine Mutter sich gewünscht und als liebe Tochter ;-) habe ich mich natürlich direkt an die Nähma gesetzt und ein bisschen experimentiert, denn ein einfacher Beutel wäre ja langweilig...

Mittwoch, 14. August 2013

Paris in Hamburg

Die vergangene Woche haben wir in unserer "alten Heimat" verbracht ;-) Ich hätte nicht gedacht, dass ich Hamburg so vermisse, das ist mir erst aufgefallen, nachdem ich nach num einem Jahr zum ersten mal wieder dort war! Viel bekanntes musste in den Tagen abgeklappert werden, aber es gab auch Zeit neues zu entdecken und weil es so schön war, war ich direkt zweimal im Cafe Paris und habe mich dort verwöhnen lassen!



Dienstag, 13. August 2013

Arthur...

Nun werden sich einige fragen, wer ist denn das, Arthur? Ja ganz einfach, Arthur ist der rote VW Bus von einem Freund ;-) Am Wochenende hatte ich die Ehre in Arthur übernachten zu dürfen und habe mich ein bisschen verliebt *grins*
Da der Besitzer von Arthur morgen Geburtstag hat musste ein passendes Geschenk her:
Ich bin ja schon ein bisschen stolz, denn das war meine erste Applikation und ich finde dafür ist sie ganz gut gelungen.

Donnerstag, 1. August 2013

rausgekramt ;-)

Endlich durfte ich die Anleitung für den Mutterschaftspass von der Festplatte rauskramen *freu*. Denn auch wenn das Kind schon lange da ist geht es ja nicht, dass der Mu-Pass in einer langweiligen  Plastikhülle sein dasein findet...
Und auf Wunsch ist dann direkt eine Hülle fürs Vorsorgeheft mitentstanden ;-)
Und langsam klappt es auch mit den Applikationen *stolzbin'*

Anleitung und SM für den Mutterpass könnt ihr hier finden ich hab es dann einfach fürs Vorsorgeheft vergrößert ;-)

Dienstag, 30. Juli 2013

Ferien an der Nähma...

Ich genieße die Ferien in vollen Zügen und sitze ganz viel an der Nähmaschine ;-)
Nachdem ich schon fleißig an Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken sitze und die noch nicht zeigen kann habe ich mich heute mal an meine "Das möcht ich unbedingt ausprobieren"- Liste gesetzt und ein Besteckutensilo für meine besseren Hälfte genäht.







Die Anelitung ist von hier. Wobei ich ein bissl was abgeändert habe ;-)

Montag, 29. Juli 2013

Geschenkezeit

Anfang des Monats hatte mein Onkel Geburtstag und schlimmerweise habe ich doch glatt vergessen ihm zu gratulieren, das habe ich dann aber mit diesem Set wieder gut gemacht (hoffe ich ;-)).

Er ist ein Computerfreak deshalb musste der Stoff einfach sein *grins*

Hier nochmal Destailfotos:


Mal was für mich ;-)

Ist zwar schon nicht mehr ganz neu, aber ich wollt es doch gerne noch zeigen ;-) Ein Leseknochen ganz alleine für mich *grins*

Schnittmuster und Anleitung gibts hier.

Samstag, 20. Juli 2013

Nackenhörnchen

Ich wollte gerne mal wieder was neues ausprobieren, entstanden ist ein Kindernackenhörnchenm für kleine Piraten ;-)



SM stammt von applytree.

Donnerstag, 18. Juli 2013

Hosenzeit

Bei dem tollen Wetter was zur Zeit ist sind die Boxershorts angesagt und somit sind noch zwei weitere entstanden.



Alle Boxershorts sind nach dem gratis Schnittmuster von  handmadekultur entstanden.

Sonntag, 14. Juli 2013

Sch(l)afhose

Ich habe es gewagt, das erste Kleidungsstück ist fertig. Eine Schafs-Schlaf-Hose also eben kurz Sch(l)afhose *grins*




Ich liebe sie ;-) Und die zweite ist schon in Arbeit *grins*

Montag, 1. Juli 2013

Post für ein Pflegeheim im Flutgebiet

Von der Fluthilfegruppe aus unterstützen wir ein Pflegeheim im Flutgebiet, hierfür habe ich ein bisschen was genäht.

Ein Fühlmemory mit 9 Paaren:

14 Luftballonhüllen mit jeweils 2 Luftballons (eine freundliche Spende von der Sparkasse Osnabrück):
Die Anleitung zu den Luftballonhüllen findet ihr hier.

Schafige Kissen

Auch wenn es kaum wer glauben mag, diese beiden Kissen sind nicht für mich, sondern ebenfalls für die Fluthilfegruppe:

Leider müsst ihr euren Kopf nun drehen, irgendwie bekomme ich die Fotos nocht richtig gedreht *lach*





Pixibuchhüllen

Das Nähfieber hat mich total im Griff ;-) Kaum ein Schnittmuster ist vor mir sicher und so sind schon einige Pixibuchhüllen entstanden. Die meisten sind für die Fluthilfegruppe bei Facebook.


Mein Erstlingswerk, für die "normalen" Pixibücher



Und dann heute entstanden 2 in die sowohl die normalen Pixibücher wie auch die etwas größeren Pixi-Wissenbücher passen, dazu dann vlt. noch ein Lesezeichen:




Samstag, 29. Juni 2013

Taggerei

Uah... Jetzt ist es passiert, ich wurde getaggt und zwar gleich doppelt *lach*

Zuerst hat mich Naddel getaggt, ganz lieben Dank dafür!
Hier gibt es 10 Sätze zu beenden;-)
 
In drei Worten beschreibe ich mich als lustig, kinderlieb und zuverlässig.
Total glücklich bin ich, wenn ich mit Kindern zusammen bin.

Mein Idol is... muss ich leider freilassen, da ich kein Idol habe.
Gerne mal küssen würde ich irgendwann ein eigenes Kind.
Nachts trage ich ein gemütliches T-Shirt.
Für Geld würde ich nie alles tun.
In der Schule finde (fand) ich cool, wenn es einem Klassenzusammenhalt gibt.
Mein größtes Laster ist alles auf den letzten Drücker zu erledigen.
Ich kann nicht Leben ohne das lachen von Kindern.
Alles was zählt ist irgendwann den für sich richtigen Weg zu finden.



Nur wenige Tage später hat mich Svenja getaggt, auch dir ganz herzlichen Dank!

Hier gab es nun 10 Fragen zu beantworten ;-)



Wie hieß dein Lieblingskuscheltier?
Ich habe eine ganze Schafsherde, da gibt es kein Liebling ;-)
 
Winter oder Sommer?
Ganz klar der Sommer!

 Auf was kannst du gar nicht verzichten?
Auf meine Bastelsachen ;-)

 Wünscht du dir Kinder?
Ja, aber erst wenn die Zeit reif ist.

 Du begegnest einem Flaschengeist und hast 3 Wünsche frei. Welche sind das?
Eine tolle Stelle für mein Anerkennungsjahr zu finden.
Gesundheit für mich und meine Familie. 
Immer genug Geld fürs Leben zu haben.

Welche deiner Eigenschaften würdest du gern loswerden oder ändern?
 Das ich alles immer wieder auf den letzten Drücker erledige.

 Kino oder DVD?
 DVD

 Wenn du spontan in irgendein Land reisen könntest, welches wär das?
Schweden, einmal auf den Spuren von Astrid Lindgren, dass ist mein Traum!

Haus oder Wohnung?
Egal, hauptsache genug Platz und bezahlbar. 

Was hörst du momentan?
 Zur Zeit mal wieder Rosenstolz.


Da mir leider keine 20 Blogs zum taggen einfallen werde ich die beiden Tags nun zusammennehmen und an 10 Blogs weiter geben.

1. Melanie
2. Melanie
3. Ribanna
4.Karin
5. Anna
6. Anett
7. Sonja
8. Doris
9. Eljem
10. Sternenglanz

Hier die Regeln:

  • Verlinke den Tagger
  • Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden
  • Denke dir selbst 10 Fragen aus
  • Suche dir 10 andere Blogger aus, die du am Ende selber taggst & benachrichtigst
  • Zurücktaggen ist NICHT erlaubt


Hier meine 10 Fragen an euch:
1. Was ist dein Lieblingskinderbuch?
2. Welches ist deine Lieblingsfarbe?
3. Schnitzel oder Tofu?
4. Was machst du in deiner Freizeit?
5. Was hast du als letztes im TV geguckt?
6. Dein Lieblingsklamottenladen?
7. Was gibts/gabs bei dir heute zu essen?
8. Das letzte Buch was du gelesen hast?
9. Wenn du Provence hörst was fällt dir da als erstes ein?
10. Dein Lieblingsplatz in der Wohnung?

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr
 

Dienstag, 11. Juni 2013

Kaffeezeit

Am Sonntag gabs Kaffeebesuch und da hab ichs mir natürlich nicht nehmen lassen etwas zu zaubern ;-)

Zum einen gabs eine Apfeltarte, welche ich beim NDR- Mein Nachmittag gefunden habe:
Und dann noch einen American Cheesecake mit Streuselboden (Rezept aus: Lecker-Bakery 1/2012)


Luftballonhüllen

Mich hat das Nähfieber erwischt ;-) Es ist gaaaanz schlimm und wie eine Sucht, so sind in den letzten Tagen 4 Luftballonhüllen entstanden und weitere sind in Arbeit *lach* Nun brauch ich nur noch ein paar Abnehmer.



Die Anleitung und das Schnittmuster stammt von edeltraudmitpunkten

Montag, 27. Mai 2013

Es weihnachtet sehr ;-)

Ja ich weiß welchen Monat wir haben, aber bei den Temperaturen draußen kann man die Jahreszeit leicht verwechseln und da meine Nähmaschine grad so schön auf dem Schreibtisch steht und nach mir rief habe ich endlich mal die Anleitung von http://www.farbenmix.de/ ausprobiert und bin vom Ergebniss begeistert, da werde ich dann wenn die Jahreszeit passender ist wohl noch mehr von produzieren ;-)

Rhabarberzeit die 1.

Das warten hat ein Ende, endlich ist wieder Rhabarberzeit *freu*. Bis vor ein paar Jahren konnt ich mit Rhabarber nicht wirklich etwas anfangen aber jetzt kann ich gar nicht genug davon bekommen *lach*
Dieses Jahr habe ich die Rhabarberzeit mir Tartlettes eingeläutet.
Und da ich zur Zeit total auf "gesund" stehe, sind sie mit Dinkelmehl und Zuckerreduziert und trotzdem super lecker!!! Das Rezept stammt übrigends aus der Frühjahrs- Sweet Dreams aus dem letzten Jahr ;-)

Freitag, 17. Mai 2013

Lebenszeichen

Heute ein kleines Lebenszeichen von mir ;-)
Mir geht es gut!!! Ich hatte nun fünf zauberhafte Wochen im Praktikum die nun leider aber schon wieder vorbei sind... Seid Mittwoch gehe ich wieder zur Schule und wünsche mir kaum was wer als wieder in den Kindergarten zu dürfen ;-)
Diesen tollen Wal-/Wiesenblumenstrauß war Teil meines Abschiedsgeschenkes ist der nicht toll?

Ab spätestens nächster Woche gibts dann auch wieder was Kreatives hier zu sehen ;-) Zur Zeit bin ich sehr aktiv an Nähmaschine und Backofen zu Gange, also lasst euch überraschen...

Samstag, 13. April 2013

Post aus meiner Küche 2. Versuch

Es wurde nun schon zum 5. mal dazu aufgerufen in die Küchen zu verschwinden um einige Kleinigkeiten zu werkeln und an nette Leute auf der ganzen Welt zu verschicken ;-)
Diesmal lautete das Thema "Kindheitserinnerungen", nach einigen lustigen Abenden an denen ich mich mit meinem Freund zu dem Thema ausgetauscht habe sind bei uns folgende Schätze entstanden:


Bei dem Thema musste ich direkt an "Fleischklösschen" denken, in Astrid Lindgrens Büchern findet man sie häufig und da ich A. Lindgren immernoch liebe mussten die unbedingt ins Paket, wir haben uns zu der Variante von Barcomi entschieden, einfach nur köstlich! Dazu gabs dann eine Pakung Spaghetti :-)

Dann wollte ich eigendlich eine "Kalte Schnautze" verschicken, aber irgendwie scheiterte dies da hier in allen Läden das Kokosfett ausverkauft war...
Statt dessen habe ich ein paar "Prachtkekse" gebacken.

Ich erinner mich noch gerne an meinen "kleinen Bruder" (okay mittlerweile ist er auch schon 21 ;-)) wie er mit seinem besten Freund im Auto saß und die beiden lauthals das Lied aus der Sesamstraße mitgesungen haben..
Ein Highlight von fast jeder Kindheit ist Brause in jeglichen Geschmacksrichtungen. Für meine Tauschpartnerin haben wir Kirsch- und Waldmeisterbrause hergestellt.
 Zu guter letzt gabs dann noch Schokocrossies, die habe ich schon immer geliebt und liebe sie bis heute.


Ich habe diesmal auch ein super tolles Paket bekommen mit super leckeren Zimtschnecken und einem sehr leckeren Schokoladenkuchen im Glas. Leider habe ich irgendwie verpasst ein Foto davon zu machen, denn die Sachen waren so lecker, dass sie blitzschnell in meinem Bauch gelandet sind ;-) Also liebe Sabine, auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für den perfekten Tausch, mit die tausche ich jeder Zeit wieder!!!